Willkommen auf der Website der Gemeinde Höri



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

 

Vereinsliste

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

Schiessverein

Adresse8181 Höri
Telefon079 741 30 23
KontaktChristian Wismer, Gerenhalde 2, 8317 Tagelswangen
E-Mailchristianwismer@msn.com
Homepagewww.svhoeri.ch
Logo SV Höri

Beschreibung
Geschichtliches
Der Schiessverein Höri wurde im Jahr 1881 gegründet und konnte im Jahr 2006 bereits auf eine 125-jährige Vereinsgeschichte zurückschauen. Seit 1990 findet alljährlich das Glattschiessen auf dem Schiessplatz "Im Maas" Hochfelden-Höri statt.

Aktivitäten
Die Schiess-Saison beginnt bereits Mitte März mit dem Training zur Gruppenmeisterschaft, die mit der ersten Vorrunde und nach vielen Ausscheidungen, Anfangs September in Zürich mit dem Schweizerischen Gruppenmeisterschaftsfinal endet. Im weiteren nimmt der Schiessverein Höri in der OMM (Ostschweizerische Mannschaftsmeisterschaft) mit total drei Mannschaften (je 8 Personen) und einer bis zwei Juniorenmannschaften (je 5 Personen) teil. Die erste Mannschaft schiesst sogar in der höchsten Liga A!

Während der Sommerzeit findet jeweils abwechslungsweise entweder am Dienstag-, Mittwoch- oder am Donnerstagabend ein Training statt, wo jedes Vereinsmitglied seine Schiessfertigkeit verbessern kann. Am Glattschiessen treffen sich über 1000 Schützen aus der ganzen Schweiz, um sich im sportlichen Wettkampf untereinander zu messen.

Der Schiessverein Höri nimmt jährlich an über 50 auswärtigen Schiessanlässen teil, wo er sich im sportlichen Wettkampf mit anderen Vereinen misst.

Ab April bis Ende August gibt der Schiessverein Höri an verschiedenen Tagen im Auftrag des Bundes und der Gemeinde Höri allen Angehörigen der Armee die Möglichkeit, das Obligatorische Bundesprogramm zu absolvieren.

Jungschützenkurs / Nachwuchskurs / Standardgewehrkurs
Ab dem 17. Altersjahr bis zur Vollendung der Rekrutenschule oder des 20. Altersjahres können alle Mädchen und Burschen mit Schweizer Bürgerrecht den Jungschützenkurs besuchen. Jugendliche ab dem 12. Lebensjahr sind ebenfalls herzlich willkommen. Dabei erlernen sie die Schiessfertigkeit mit dem Sturmgewehr 90.

Damit auch das Sportschiessen von jung auf gezielt gefördert werden kann, wird ab dem 14. Lebensjahr ein Standardgewehrkurs durchgeführt.

Ziel und Zweck
Mit seiner Vereinstätigkeit bezweckt der Schiessverein Höri die Schiessfertigkeit seiner Mitglieder zu erhalten und weiter zu fördern. Er fördert das Schiessen sowie die Pflege der Kameradschaft.

Lokalität
Schützenstube Schiessstand "Im Maas" Höri-Hochfelden

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

zur Übersicht



Druck VersionPDF